Community

Die Rolle von Airinum bei der Schaffung einer saubereren Zukunft

Airinum’s role in creating a cleaner future

Alexander Hjertstrom, CEO und Mitbegründer von Airinum, spricht über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Marke und die Rolle, die sie bei der Schaffung einer saubereren Zukunft spielen wird.

Wie hat sich die Welt seit der Gründung von Airinum im Jahr 2015 verändert?

Die Idee zu Airinum entstand bei einem Besuch in Indien und persönlicher Betroffenheit von giftiger Luft. Als ich mich über die gesundheitlichen Auswirkungen der Luftverschmutzung informierte, fühlte ich mich, als hätte ich eine tickende Gesundheitsbombe entdeckt. Die wissenschaftlichen Daten und Studien zeichneten ein klares Bild der Risiken einer gefährlichen Luftqualität, aber ich hatte das Gefühl, dass die Warnsignale die Öffentlichkeit noch nicht erreicht hatten. Sicher, die meisten Menschen wussten von Smog und Dunst, aber nicht vielen war bewusst, dass über 90 % der Weltbevölkerung hyperlokaler Luftverschmutzung ausgesetzt sind und dass sie jedes Jahr Millionen tötet.

Im Jahr 2015 dominierten Klimawandel und Luftqualität nicht die Schlagzeilen. Heutzutage haben die Medien aufgeholt und die Klimakrisendebatte ist zu einer Top-Nachricht geworden und wohl die wichtigste Herausforderung für die Menschheit, die es zu lösen gilt.

Die Menschen sind sich des Klimawandels im Allgemeinen und auch der gesundheitlichen Auswirkungen, die neue Umgebungen mit sich bringen, bewusster. Sogar die Luftqualität ist zu einem zentraleren Thema geworden, und die Covid-19-Pandemie hat die Aufmerksamkeit verstärkt darauf gelenkt, was Sie atmen und wie es sich auf Ihre Gesundheit auswirkt.

Heute sind die Menschen sachkundiger und daher offener dafür, Maßnahmen zu ergreifen und sich zu schützen. Luftreiniger, Sensoren und Masken haben in letzter Zeit großes Interesse und Nachfrage erregt, da die Menschen die erheblichen gesundheitlichen Vorteile entdecken, die sie bieten.

Ich habe das Gefühl, dass die Welt zu der Tatsache aufgewacht ist, dass wir uns mitten in einer Klimakrise befinden und dass wir jetzt handeln müssen, sowohl für die Gesundheit der Menschen als auch für den Planeten.

Wie wollen Sie die Menschen über den Klimawandel aufklären?

Airinum möchte ein Teil der Umkehrung des Klimawandels sein. Die Welt steht vor einer sehr schwierigen Herausforderung. Wir müssen ressourceneffizientere Lebensweisen finden und nicht nur die Kohlenstoffemissionen senken, die zum Treibhauseffekt beitragen, sondern auch vorhandenen Kohlenstoff aus der Atmosphäre entfernen. Wir müssen einen Weg finden, nachhaltiger zu leben, um zu verhindern, dass sich die Welt auf ein katastrophales Niveau erwärmt.

Obwohl Airinum eine junge und ehrgeizige Organisation mit einer klaren Mission ist, können wir diese nicht lösen. Wir können nur helfen, die Botschaft zu verbreiten und mehr Menschen dazu zu inspirieren, sich um sie zu kümmern. Wir glauben an die Kraft der Bewegung. Eine Stimme macht keinen Unterschied, aber viele schon.

Daher wollen wir das Bewusstsein dafür schärfen, dass sich die Menschen für die Klimakrise interessieren, und sie dann inspirieren und aufklären, wie sie ihren CO2-Fußabdruck reduzieren und ein nachhaltigeres Leben führen können.

Wenn sie erfolgreich sind, glauben wir, dass diese Bewegungen und Verhaltensänderungen Druck auf Politiker und Veränderer ausüben werden, Prioritäten zu setzen und Maßnahmen zu beschleunigen, die zu einer saubereren Zukunft führen.

Was meinen Sie, wenn Sie die Produkte als „empowernd“ bezeichnen?

Der Klimawandel führt zu ökologischen Herausforderungen. Giftige Luft, verschmutztes Wasser, Feuchtigkeit und Hitze sowie virale Krankheitserreger sind alle unsichtbare Killer. Wir wählen nicht aus, wo wir geboren werden, und viele von uns entscheiden nicht, wo wir leben. Daher möchten wir unsere Kunden in die Lage versetzen, Verantwortung für ihre Umgebung zu übernehmen. Mit Empowering wollen wir unsere Nutzer mit Mitteln ausstatten, sich selbst zu schützen. Um ihre Umgebung zu schlagen.

Welche Rolle spielen die Colabs und Colour Drops in der Markenmission?

Die Colabs und Farbtropfen sind für uns eine Möglichkeit, eine Geschichte zu erzählen, über ein Thema im Zusammenhang mit dem Klimawandel aufzuklären und das Produkt als Symbol für den Wandel zu verwenden. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Partnern oder Marken können wir ihre Kanäle, Kunden und andere Medien nutzen, um unsere Botschaft zu verstärken und ein breiteres Publikum zu erreichen. Alle Unternehmen müssen ihre Rolle spielen, um die Situation zu verbessern, und wenn die Zusammenarbeit zu einem besseren Ergebnis für alle führt, dann sehe ich das als eine Win-Win-Situation. Schließlich spenden wir bei einigen Kooperationen auch Teile des Gewinns über The Airinum Fund. Auf diese Weise leisten wir auch einen finanziellen Beitrag zu Initiativen, die dazu beitragen, unseren Planeten sauberer zu machen.

Warum sollten mehr Menschen eine Maske als Teil ihrer Alltagskleidung sehen und nicht nur als Schutz vor COVID-19?

Wir wollen keine dystopische Zukunft, in der alle mit Masken herumlaufen. Es gibt jedoch Situationen, in denen Menschen nicht kontrollieren können, was sie atmen. Ob es darum geht, Keime in einer engen U-Bahn, schädliche Nanopartikel aus einem nahe gelegenen Lastwagen oder Rauch von Waldbränden einzuatmen, Masken sind ein echtes Gesundheitszubehör, das Ihre Atemwege vor ungesunden Partikeln und Gasen schützt. In letzter Zeit wurde Schmutz im Gehirn gefunden und Mikroplastik ist im Blut weit verbreitet, beides als Folge des Einatmens von Chemikalien durch einfaches Atmen. Da Masken immer innovativer und für den Endverbrauchergebrauch konzipiert werden, sollten sie als jedes andere Schutzzubehör angesehen werden, genau wie ein Helm zum Fahrradfahren oder eine Sonnenbrille zum Schutz Ihrer Augen. Wenn es Ihnen wichtig ist, was in Ihren Körper gelangt, ist es eine gute Sache, eine Maske bei sich zu haben, und ein Trend, der sich in der Welt nach der Pandemie fortsetzen wird.

Wie baut man eine Community auf und warum ist das wichtig?

Der Aufbau einer Community ist für uns eine Chance, von unseren Benutzern zu lernen. Es ist auch eine Gelegenheit für die Benutzer, miteinander zu interagieren. In einer Gemeinschaft ist die Kommunikation nicht nur einseitig; es kommt von jedem, der mit Informationen beiträgt. Dies wiederum befeuert Debatten und fördert das Wissen viel schneller und inspiriert hoffentlich mehr Menschen, Veränderungen in dieser Welt voranzutreiben.

Wie wird Airinum in den nächsten fünf Jahren zu einem saubereren Planeten beitragen?

In den nächsten fünf Jahren wird Airinum weiterhin notwendige Gesundheitsprodukte herstellen, die die Menschen in die Lage versetzen, die Herausforderungen des Klimawandels zu meistern. Wir werden auch weiterhin Geschichten erzählen, Inhalte teilen und Artikel schreiben, die die Menschen über die Klimakrise aufklären und darüber, was wir tun können, um den Wandel voranzutreiben. Ich hoffe, wir können unsere Community global erweitern und Menschen auf der ganzen Welt dazu inspirieren, schwierige Entscheidungen zu treffen, um nachhaltiger zu leben und sich für dieses wichtige Thema zu engagieren. Ich hoffe, dass wir neben Millionen anderer Bemühungen und Unternehmen da draußen eine kleine Rolle dabei spielen können, die Welt im Kampf gegen den Klimawandel zu vereinen, damit wir in fünf Jahren vielversprechende Ergebnisse bei der Verlangsamung der Erwärmung unseres Planeten sehen können .

Das könnte Dir gefallen

Quartz Grey disable_lazyload best pollution mask face mask breathing best air mask Onyx Black disable_lazyload best pollution mask face mask breathing best air mask filter mask  face filter

Urban Air Mask 2.0

3 colors

$79
Misty Grey disable_lazyload anti pollution mask n95 pollution mask carbon filter mask

1st generation

Lite Air Mask

10 colors

$49 $39
-20%
Crossbody Bag

New

Crossbody Bag

3 colors

$79
Urban Air Mask 2.0

Urban Air Mask 2.0

1 color

$29